Senatspreis - Wannsee und Unterhavel

8 Klassen hatte der Berliner Yacht-Club auf die beiden Reviere Großer Wannsee und Unterhavel am vergangenen Wochenende verteilt. Obwohl die Meldezahl durchweg gut war, sind in einigen der Klassen manche Gemeldete nicht erschienen. Hatten die vielleicht geahnt, dass am Sonntag der Wind ganz fehlen würde?

Am Samstag jedoch wehte es bei tollem Herbstwetter sehr ordentlich, sodass am Abend bereits 4 Rennen in der Wertung standen, die dann auch das Endergebnis bildeten.

Sehr gut schnitten unsere VSaWer ab:

Bei den Starbooten gewann Reiner Petersen mit seinem Vorschotmann Oliver Berger (BYC) die Konkurrenz.

Bei den Nordischen Folkebooten gewann Andreas Blank mit seiner Crew vom SVT Svenja und Alexander Loerke alle 4 Rennen und wurde damit natürlich Gesamtsieger. Mit diesem Erfolg haben sie unter Beweis gestellt, dass sie zu dem absoluten Favoritenkreis für die Berliner Meisterschaft zählen, die am kommenden Wochenende aus Anlass des 80. Geburtstags des Klinkerbootes beim SVSt ausgetragen wird

Schließlich bei den H-Booten kamen Michael Dümchen, Thomas Dümchen und Dr. Kay Boedewig auf Rang 2.

Die Ergebnislisten